News

Wie finde ich die richtige Pensionskassenlösung für mich und meine Mitarbeiter?

Egal ob Arbeitnehmer oder -geber, es ist für jedermann wichtig, sich frühzeitig mit der beruflichen Altersvorsorge zu beschäftigen. Als Arbeitgeber müssen Sie sich jedoch unweigerlich darüber Gedanken machen, wie Sie Ihre Mitarbeitenden und sich selbst bestmöglich versichern können. Meist fehlt die Zeit sich mit den Pensionskassenanbietern auseinander zu setzen und schliesslich eine Auswahl aus den unzähligen Angeboten zu treffen.

Die Wahl der richtigen Pensionskasse ist entscheidend für eine sichere Altersvorsorge. Wir empfehlen Ihnen, einen besonderen Augenmerk auf folgende Punkte zu richten:

Kosten der Pensionskasse für Verwaltung und Risiko
Die Risikoleistungen unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter teilweise erheblich. Aber lassen Sie sich nicht von den günstigen Angeboten verleiten.
Vermeintlich teurere Pensionskassen bieten eine höhere garantierte Verzinsung oder einen vorteilhafteren Umwandlungssatz. So stehen dem Vorsorgenehmer mehr Kapital und eine höhere Altersrente zur Verfügung.

Begünstigung des Konkubinatspartners
Der nicht eheliche Lebenspartner oder die Lebenspartnerin gehen bei einem Ableben des Partners im Rahmen der beruflichen Vorsorge leer aus. Die Möglichkeit, den Partner oder die Partnerin einer Ehegemeinschaft gleichzustellen, bieten einige Pensionskassen. Ein genauer Blick auf die Bestimmungen der PK lohnt sich also immer.

Deckungsgrad einer Kasse
Vorsicht bei Pensionskassen mit Unterdeckung. Eine Unterscheidung zwischen einer Vollversicherung (Vorsorgerisiken inkl. Anlagerisiken werden rückversichert) oder einer PK, die in Unterdeckung geraten kann, ist zwingend notwendig. Bei Letzterer kann eine solche Unterdeckung dazu führen, dass die Versicherten Sanierungsbeiträge leisten müssen. Zusätzlich kann die Stiftung die Sparguthaben bei einem Wechsel kürzen; wie stark diese Kürzung ausfällt, hängt vom Deckungsgrad zum Zeitpunkt der Vertragsauflösung ab.

Nach der getroffenen Auswahl eines Anbieters ist eine ständige
Überprüfung der bestehenden Leistungen unumgänglich. Aber wie kann dies gemessen werden? Wann kann ich mit den gebotenen Leistungen zufrieden sein?

Bringen Sie einfach Ihre bestehenden Verträge und Vorsorgeausweise unseren Vorsorgespezialisten vorbei und wir analysieren Ihre 2. Säule. Anhand der Dokumente und Ihrer Bedürfnisse erteilen wir Ihnen massgeschneiderte Ratschläge und Empfehlungen. Somit können Sie sorgenfrei in die Zukunft blicken.

0